Patchwork – inspiriert von Hundertwasser

Kurs-Nr5100-CO-08
OrtGerätemuseum Ahorn,
Alte Schäferei 2
Termine21.06., Freitag, 15.00 – 19.00 Uhr
22.06., Samstag, 10.00 – 17.00 Uhr
23.06., Sonntag, 10.00 – 17.00 Uhr
Gebühr227,00 € incl. Getränke
Anzahl max. Teilnehmer8
DozentMonika Pohl
Anmeldunghttps://www.vhs-coburg.net/p/programmbereich/kultur/kunst/sommerakademie/patchwork-farbe-und-formenvielfalt-inspiriert-von-hundertwasser/-sommerakademie-2024--494-C-9980437

Wer sich schon mit Friedensreich Hundertwasser (1928 – 2000) und seinen Werken befasst hat, weiß, dass er sehr farbenfroh in seinem Ausdruck war – sowohl in Bildern wie auch als Architekt. Wir haben viele Möglichkeiten, uns dem Thema zu nähern:

  • Übertragen eines seiner Werke 1:1 ins Textile. Einen Ausschnitt aussuchen, diesen in einem Bilderrahmen oder ein Projekt einarbeiten.
  • Eines seiner Werke in anderen Farben umsetzen. Einen Aspekt, eine Form oder Linienführung ins Textile übertragen und damit spielen – Neues kann entstehen.
  • Wortwörtlich als Inspiration/Impuls nehmen, jedoch was ganz Eigenes daraus entwickeln.

Hundertwasser nimmt es auch nicht krumm, wenn eine Naht nicht perfekt und gerade ist. Das kommt ihm entgegen. „Die Natur kennt keine gerade Linie“, sagt er.

Materialliste Patchwork (pdf)